Gera. Das Theater Altenburg Gera bietet mit dem Philharmonischen Chor engagierten Hobby-Chorsängern die Möglichkeit, in professionellem Umfeld zu musizieren. Die Leitung hat Chordirektor Gerald Krammer inne. Für die bevorstehenden Projekte gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Altenburg Gera werden besonders noch Männerstimmen (Tenor und Bass) aber gerne auch Frauenstimmen (Sopran und Alt) gesucht. Die Proben finden immer donnerstags 19:30 bis 22:00 Uhr im Chorsaal des Geraer Theaters statt. Vor Konzerten gibt es Sonderproben. Der Chor wirkt bis zum Jahresende 2019 an folgenden Aufführungen mit:

Traditionelles Weihnachtskonzert

Engelbert Humperdinck: „Bübchens Weihnachtstraum“
Gustav Holst: „Christmas Day“

Do. 12.12.2019, 14:30 Uhr + Fr. 13.12.2019, 19:30 Uhr Theaterzelt Altenburg

So. 15.12.2019, 14:30 Uhr + 19:30 Uhr Konzertsaal Theater Gera

Konzert zum Jahresausklang

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Mo. 30.12.2019 + Di. 31.12.2019, jeweils 19:30 Uhr Konzertsaal Theater Gera

Di. 31.12.2019, 15:00 Uhr Brüderkirche Altenburg

Für Fragen stehen Ildiko Martin (ildiko64 @web.de) und Chordirektor Gerald Krammer (gerald.krammer @theater-altenburg-gera.de) gerne zur Verfügung.


- weitere Beiträge -

Keine Beiträge gefunden.