Marktplatz

Einen Fährtenhund hat die Polizei am Dienstag zur Suche nach einem flüchtigen Einbrecher eingesetzt, der am Morgen in ein Cafè in der Magdeburger Allee eingebrochen war. Zeugen hatten den Täter gegen 07:30 Uhr, mit einer Kasse in der Hand, aus dem Geschäft laufen sehen. Sie informierten die Polizei, die sofort mehrere Funkstreifenwagen einsetzte und die Fahndung nach dem flüchtigen Täter aufnahm. Die Suche verlief ohne Erfolg. Der Einbrecher hatte die Eingangstür des Geschäfts beschädigt und gelangte in die Räumlichkeiten. Dort fand er schließlich die Kasse mit einer bislang unbekannten Höhe an Bargeld. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 170 cm groß, südländisches Aussehen und vermutlich Bartträger. Er trug eine schwarze Hose und khakifarbene Jacke mit Kapuze auf dem Kopf. Er soll in Richtung Gelbes Gut weggelaufen sein. Wer kann Hinweise zu dem Gesuchten geben und hat möglicherweise Beobachtungen gemacht, die für die Ermittlungen hilfreich sein könnten? Hinweise bitte an den Inspektionsdienst Erfurt Nord, Tel. 0361/ 7840-0, unter Angabe der Vorgangsnummer 284260.


Marktplatz

- weitere Nachrichten -


Marktplatz