Anzeige

Jena. Das Warten hat ein Ende: Am 22. November findet in Jena zum 7. Mal die Lange Nacht der Wissenschaften statt. Auch an der Ernst-Abbe-Hochschule können sich die Gäste auf Angebote für die ganze Familie freuen.

Neben den wissenschaftlichen Experimenten aller Hochschulfachbereiche in den Foyers und Laboren gibt es auch eine große Bandbereite an Vorträgen: 19.00 Uhr kann man in Hörsaal 1 (Haus 3) erfahren, was Jonglieren mit Mathematik zu tun hat. Wie die Arbeit einer Hebamme und Wissenschaft zusammengehen, erklärt der Vortrag im gleichen Hörsaal um 20.00 Uhr.

Im Physikhörsaal der EAH (Hörsaal 2, Haus 5) startet gleich 18.00 Uhr ein „Experimentelles Physik-Quiz“, gefolgt von der Frage nach dem Sinn des neuen Mobilfunkstandards „5G“ um 19.00 Uhr.

Erfahrungsgemäß dürfen die kleinen Gäste in der Langen Nacht der Wissenschaften mal etwas länger aufbleiben. Dann sollten sie die Tricks von Spiderman, Magneto und Darth Vader nicht verpassen: Physik in Comics und Filmen gibt es 20.00 Uhr, ebenfalls in Hörsaal 2. Schließlich ist dort um 21.00 Uhr die Runde frei für Diskussionen über künstliche Intelligenz und Ethik bei dem Vortrag „HAL und der Schmetterling oder ethische Fragen im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz“.

Anzeige

Nebenan in Hörsaal 3 (Haus 5) wird um 18.30 Uhr gefragt, ob Inklusion möglich ist, was wir über „Behinderungen“ wirklich wissen und was eine Beeinträchtigung zur Behinderung macht. Im gleichen Hörsaal schließt sich 20.30 Uhr ein Vortrag zu aktuellen Trends in der Medizintechnik mit Beispielen aus der Region Mitteldeutschland an.

In Hörsaal 6 (Haus 4) wird bereits um 19.30 Uhr gefragt, ob wir den Menschen zukünftig noch brauchen: „Ex machina? Künstliche Intelligenz“ heißt die Fragereise mit Hollywood in eine allzu nahe Zukunft. Auf die Entwicklung der Jenaer Klimadaten geht der dort anschließende Vortrag um 20.30 Uhr ein. Eine Stunde später folgt, ebenfalls in Hörsaal 6, ein Referat über Vorteile und Grenzen von computergestützten Simulationsverfahren bei der Entwicklung neuer Werkzeug-Geometrien.

Andreas vom Rothenbarth, mit Beruf und Berufung Märchenerzähler, verzaubert mit seinen erotischen Geschichten zu später Stunde in der Hochschulbibliothek.


Anzeige
Lorenz Caffier - Minister für Inneres und Europa
Statement Schwerin. Nach mehreren Straftaten u.a. mit einem Unfalltoten und einer Verfolgungsfahrt mit einem zuvor geraubten Postauto, sollen die ...
Weiterlesen …
Die Städte Magdeburg, Hannover, Nürnberg, Chemnitz und Hildesheim wurden für die zweite Runde im Bewerbungsverfahren um den Titel „Kulturhauptstadt Europas ...
Weiterlesen …
Aber: „Notwendige Finanzierung muss gesichert sein“ / Wichtigste Aufgabe bleibt: mehr Absolventinnen und Absolventen im Land halten Thüringens Wissenschaftsminister Wolfgang ...
Weiterlesen …
Deutsche Bahn investiert in Skyports • Beteiligung soll Potentiale zur Vernetzung der Schiene mit Liefer-Drohnen und Flugtaxis ergründen Die DB ...
Weiterlesen …
Der neue Volkswagen ID.3
  • Volkswagen präsentiert zum ersten Mal den Fahrsound des ID.301 im DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin
  • ID. Modelle sind künftig ...
    Weiterlesen …
Berlin. Der Wirtschaftsausschuss hat die Wiedereinführung der Meisterpflicht in zwölf Gewerken auf den Weg gebracht. Mit den Stimmen von allen ...
Weiterlesen …
Veranstaltungen, Projekte und Ausstellungen der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle Noch bis Donnerstag, 9. Januar 2020 SWEET DREAMS – Ausstellung der ...
Weiterlesen …
Kleinere und mittlere Ökolandbau-Betriebe haben teils Schwierigkeiten, mit ihren Erzeugnissen Zugang zum Markt zu finden. Vor allem im Nordostdeutschland sind ...
Weiterlesen …
Berlin. Der Bauausschuss hat sich gegen Unterstützungsmaßnahmen zu weitreichenden Rekommunalisierungsvorhaben ausgesprochen. Die Abgeordneten lehnten in ihrer Sitzung am Mittwoch einen ...
Weiterlesen …
Bad Liebenstein Bild von Klaus Dieter vom Wangenheim auf Pixabay
Bad Liebenstein/ Erfurt. Im Ermittlungsverfahren um angebliche Schleusungen sieht sich Bad Liebensteins Bürgermeister Michael Brodführer (CDU) falschen Verdächtigungen ausgesetzt. Brodführer ...
Weiterlesen …
Berlin. Mit der Mehrheit der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD nahm der Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz auf seiner 73. Sitzung ...
Weiterlesen …
30 Jahre nach Mauerfall ist Deutschland ein regional und sozial tief zerklüftetes Land, so der Befund des aktuellen Armutsberichts des ...
Weiterlesen …
Dass die Tafeln in Deutschland, die bedürftige Menschen kostenlos mit Lebensmitteln versorgen, Alarm geschlagen haben, sie würden den Ansturm kaum ...
Weiterlesen …
Die Youtuber Gordon Prox und Aljosha Muttardi betreiben den Kanal "Vegan ist ungesund". In ihren Videos berichten sie auf humorvolle ...
Weiterlesen …

Anzeige

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.