Anzeige

Altenburg und Gera. Nach dem erfolgreichen Start der Dualen Orchesterakademie Thüringen in der Spielzeit 2018/19 ist die Nachwuchsförderung nun ins zweite Jahr gegangen. Die Jenaer Philharmonie und das Philharmonische Orchester Altenburg Gera betreiben gemeinsam die vom Freistaat Thüringen finanzierte Akademie, in die 2018/19 zehn Musikerinnen und Musiker (4 Violinen, 2 Viola, 2 Celli, 2 Bässe) aufgenommen wurden von denen fünf in Jena und fünf in Altenburg/ Gera in die dortigen Orchester eingebunden wurden. In der Spielzeit 2019/20 haben nun die Musiker ihre Standorte gewechselt um während der zweijährigen Akademiedauer sowohl den Konzertbetrieb in Jena als auch die Musiktheater- und Ballettsparte in Altenburg/ Gera kennenzulernen. Außerdem konnte die Anzahl der Akademisten nun auf zwölf erweitert und so zwei Schlagwerker aufgenommen werden.

Das Stipendium umfasst die Mitwirkung am regulären Proben-, Konzert- und Vorstellungsbetrieb sowie zusätzliche Ausbildungsmodule aus den Bereichen Repertoirestudien, Kammermusik, Probespieltraining und Musikvermittlung. Namhafte Dozenten bieten Workshops zu verschiedenen Themen an: Feldenkrais (Rebekka Dusdal), Mental und Auftrittstraining/ Probespieltraining (Kristin Guttenberg), Programmplanung (Gernot Wojnarowicz), Kommunikations- und Konfliktcoaching (Petra Keßler), Konzertmoderation (Anne Kussmaul).

Anzeige

Vier ehemalige Mitglieder der Orchesterakademie konnten bereits feste Engagements erhalten: Barbara Parker Kostner spielt seit Oktober 2019 als 1. Violine tutti bei der Jenaer Philharmonie, Matthias Wähner ist seit November 2018 koordinierter stellvertretender Solobratschist bei Theater Rudolstadt/ Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, Anna Zaubzer spielt seit September 2019 als 2. Violine tutti am Theater Altenburg Gera und Rafael Baena Nieto ist seit Dezember 2019 Kontrabassist tutti bei der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz.

Auch in dieser Spielzeit präsentieren sich die jungen Musikerinnen und Musiker der Dualen Orchesterakademie Thüringen wieder in eigenen Kammerkonzerten. So gestalten sie am Sonntag, 26. April 2020 das Foyerkonzert im Theater Gera, am Sonntag, 10. Mai 2020 das Kammerkonzert im Theaterzelt Altenburg und schließlich am 24. Mai 2020 das Kammerkonzert in der Rathausdiele Jena.

Weitere Informationen unter www.duale-orchesterakademie-thueringen.de.

Anzeige
Erfurt. Am 10. Dezember 2019 um 17 Uhr findet eine Einwohnerversamm-lung mit dem Oberbürgermeister nach § 15 Abs. 1 ThürKO ...
Weiterlesen …
Berlin. Das Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) begrüßen die heutige Ankündigung der Deutschen Bahn, keine ...
Weiterlesen …
Zeitpunkt: 7. Dezember 2019, 1:29 Uhr; Ereignisort: Angerstraße 47 in 04177 Leipzig Leipzig. Durch unbekannte Täter wurde ein Brand in ...
Weiterlesen …
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag in der Bukarester Straße. Eine 86-jährige Rentnerin wollte den Fußgängerüberweg mit ihrem ...
Weiterlesen …
Offener Brief anlässlich des SPD-Parteitages in Berlin Sehr geehrte Frau Esken, sehr geehrter Herr Walter-Borjans, sehr geehrte Delegierte des Bundesparteitages ...
Weiterlesen …
Bernhard Mattes Präsident des VDA
Transformation der Branche bringt große Herausforderungen – Konjunktureller Gegenwind – Pkw-Produktion und -Export spüren Rückgang der Auslandsmärkte – Anpassungen bei ...
Weiterlesen …
Brandanschläge sind ein Attentat auf unseren Arbeitgeber und unsere Existenz – mehr Engagement gegen Extremismus notwendig  Bautzen. Seit Monaten sind ...
Weiterlesen …
Tiefensee gratuliert: Zwei der besten deutschen Forscher aus Thüringen / Wichtigster deutscher Forschungspreis mit 2,5 Millionen Euro dotiert Der wichtigste ...
Weiterlesen …
Eigentümer bauen im Durchschnitt ein siebenmal größeres Vermögen auf als Mieter Bild Nr. 1534, Quelle- Postbank © Jochen Manz
Die eigenen vier Wände sind für die Mehrheit der Deutschen die ideale Form der Altersvorsorge, so eine aktuelle Postbank Umfrage ...
Weiterlesen …
Klima-Risiko-Index 2020, Weltkarte Ranking 2018 (C) www.germanwatch.org/kri
Klima-Risiko-Index: Deutschland liegt nach Hitzewellen und Rekorddürre im Jahr 2018 auf Rang 3 hinter Japan und den Philippinen / Im ...
Weiterlesen …
Joint Action Day zur Löschung von Anleitungen zum Bombenbau im Internet Wiesbaden. In Ermittlungsverfahren gegen Terroristen tauchen sie regelmäßig auf: ...
Weiterlesen …
Lorenz Caffier - Minister für Inneres und Europa
Schwerin. Innenminister Lorenz Caffier hatte eine externe und unabhängige Experten-Kommission eingesetzt, die nach Bekanntwerden schwerer Verfehlungen einzelner Polizeibeamter die Spezialeinheiten ...
Weiterlesen …
Gesamtvolumen von 107 Millionen mit hohem Niveau freiwilliger Leistungen Gotha. Der Stadtrat der Residenzstadt Gotha hat heute den Haushalt für ...
Weiterlesen …
Neues Stadion im Paradies Jena. Der Stadtrat Jena hat am Mittwochabend den Zuschlag für den „Umbau des Ernst-Abbe-Sportfeldes in ein ...
Weiterlesen …
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.