Anzeige

Berlin. Die AfD-Fraktion schlägt ihre Abgeordnete Nicole Höchst erneut zur Wahl als Mitglied im Kuratorium der “Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas” vor (19/14330). Höchst hat bereits dreimal für das Gremium kandidiert, verpasste aber bei den Wahlgängen im Mai, Juni und Oktober dieses Jahres jeweils die erforderliche Stimmenmehrheit im Bundestag.

1914330
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.