Betrunken auf E-Scootern in Erfurt

Anzeige

Erfurt. Zwei E-Scooter-Fahrer rollten am Dienstag am Juri-Gagarin-Ring kurz hintereinander in eine Verkehrskontrolle. Zunächst hielten die Polizisten einen 47-Jährigen an, dessen Atemalkoholwert laut Messgerät bei über 0,6 Promille lag. Wenige Minuten später traf es einen 40-Jährigen. Er pustete über 1,8 Promille. Für den 40-Jährigen hatte das eine Strafanzeige und eine Blutentnahme zur Folge.

Anzeige