TU Berlin-Wegweiser „Universität für alle“ jetzt online

Von Gunnar Klack - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=68972169
Anzeige

Öffentliche Veranstaltungen der TU Berlin für das Wintersemester 2019/20

Berlin. Interessierte sind auch im Wintersemester 2019/20 herzlich eingeladen, an der TU Berlin öffentliche Vorlesungen, Kolloquien und Seminare zu besuchen und so am wissenschaftlichen Diskurs teilzuhaben. Wissensdurstige können in der Veröffentlichung „Universität für alle” aus 30 spannenden Angeboten wählen: von Physik über Kunst bis hin zu Geschichte. Es ist für jede Person etwas dabei.

Die zunehmende digitale Vernetzung und wachsende Bedeutung des Internets in allen Lebensbereichen fordert gesellschaftliche Koordinationsformen und Organisationsstrukturen heraus und wirft Fragen über Rahmenbedingungen des digitalen Wandels auf. In der Ringvorlesung „Selbstbestimmung in der vernetzten Gesellschaft“ werden zentrale Herausforderungen dieses Wandels vorgestellt und diskutiert.

Entwicklungspolitik ist ein bedeutender Bestandteil der internationalen Politik. Internationale Politik, Entwicklungspolitik, aber auch Umweltpolitik beeinflussen die Globalisierung erheblich. Die englischsprachige Ringvorlesung „Development Policy“ hat in diesem Semester den Schwerpunkt „Arms and Development“.

Das Forschungskolloquium „Einschluss/Anschluss“ des Zentrums für Antisemitismusforschung beschäftigt sich in diesem Semester mit der Bedeutung visueller Medien für die Erforschung von Antisemitismus und Rassismus.

Das sind nur drei Veranstaltungsreihen in diesem Wintersemester. Die Vorlesungen sind öffentlich und können, sofern nicht anders angegeben, auch ohne Anmeldung besucht werden. Um den Wissbegierigen die Auswahl zu erleichtern, wird jeweils die Zielgruppe angeführt, an die sich die Vorlesung oder das Seminar in erster Linie richtet. Für die Teilnahme am „Studium generale“, das auch in der aktuellen Publikation aufgeführt wird, ist ein Gasthörer*innenschein nötig. Erhältlich ist dieser im Campus Center der Abteilung I – Studierendenservice der TU Berlin, Tel.: 030 314-29999. Informationen dazu sind online zusammengefasst unter: www.tu-berlin.de/?76326.

Aktuell und sofort abrufbar ist die Veröffentlichung „Uni für alle“ im Internet unter:

www.tu-berlin.de/?uni_fuer_alle

Anzeige