Anzeige

2019 war das Zwischenpräsentationsjahr der Internationalen Bauausstellung (IBA) Thüringen. Mit der Ausstellung StadtLand im Eiermannbau in Apolda präsentierte die IBA 30 Projekte über das Umbauen, Neubauen und Selbermachen in der Provinz. Die vielversprechenden Modellprojekte zeigen, wie in Thüringen eine lebenswerte Zukunft entsteht. Die Projekte stellen selbstbewusste und tatkräftige Menschen vor, zeigen die Kraft von solidarischen Gemeinschaften und die Poesie von gebauter Einfachheit. In einem temporären Kino im Eiermannbau zeigte ein 15-minütiger Film eine Annäherung an das IBA Thema StadtLand.

Anzeige