Anzeige

Weimar. Wer am zweiten Oktoberwochenende nach Weimar kommt, erlebt den berühmten Weimarer Zwiebelmarkt, das älteste Volksfest Thüringens. Immer am zweiten Oktoberwochenende wird drei Tage lang gefeiert – die 366. Ausgabe findet vom 11. bis 13. Oktober 2019 statt.

Drei tolle Tage mit viel Musik

Auf mehr als zehn großen und kleinen Bühnen gibt es drei Tage lang ein Nonstop-Unterhaltungs­programm. Mit dem traditionellen Zwiebel­kuchen­anschnitt am Freitag, 12 Uhr, wird der Zwiebelmarkt von der Zwiebelmarktkönigin und Oberbürgermeister Peter Kleine eröffnet.
Bühnenprogramm

Rock und Pop, Weltmusik, Jazz und Volksmusik – die großen Bühnen stehen auf dem Goetheplatz, dem Marktplatz, dem Platz der Demokratie und dem Theaterplatz. Das Weinfest (mit Musik) ist am Frauenplan zu finden, der beliebte Historische Markt erstmals auf dem Herderplatz. Für das Bühennprogramm sind inhaltlich die einzelnen Veranstalter verantwortlich.
Kinderzwiebelmarkt

Wie immer gibt es am mon ami auch einen Kinderzwiebelmarkt, der in diesem Jahr einige Neuerungen bereithält. Erstmals haben bei der Programmgestaltung auch Kinder mitgemischt.

Zwiebelmarktprogramm am Freitag

Anzeige

Zwiebelmarktprogramm am Samstag

Zwiebelmarktprogramm am Sonntag

Handzettel für das Bühnenprogramm

Tipp: Am Sonntag, 13. Oktober 2019, ist von 12 bis 18 Uhr in der Innenstadt verkaufsoffener Sonntag.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Klassikerstadt Weimar.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Die App für iOS, Android und WindowsPhone:
Zwiebelmarkt-App

Auf Facebook:
Zwiebelmarkt Weimar

Buehnenprogramm2019

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.