Anzeige

Sicher mit dem Rad zur Schule:
Schulgemeinschaften in Jena Ost fordern sichere Zuwege mit dem Fahrrad

Das Angergymnasium beteiligt sich in diesem Jahr mit einem großen Team und vielen Kilometern am Stadtradeln.

Diesen Anlass nutzt das Gymnasium, um gemeinsam mit dem ADFC Jena-Saaletal die Situation für Radfahrer in Jena Ost zu analysieren. Teil des Projektes sind ein Radverkehrsquiz für Jena Ost auf der Web-Seite der Schule und die Ausarbeitung von praxisgerechten Anfahrtsrouten aus allen Himmelsrichtungen. Es bestätigt sich wieder einmal: es gibt keine sichere Zufahrt zur Fahrradabstellanlage im Hof des Angergymnasiums.

Den Abschluss der Projekttage bildet eine Fahrrad-Demo, zu der alle Schulen des Viertels und die Öffentlichkeit eingeladen sind.

Die Forderungen: Fahrradstraßen in Wenigenjena, mehr Platz für den Radverkehr!

Veranstaltungshinweis:
Fahrrad-Demo am Montag, 9. September 2019 um 17 Uhr

Start: Angergymnasium
Route: Angergymnasium -> Jenzigweg -> Wiesenstraße -> Camsdorfer Brücke -> durch Wenigenjena -> Angergymnasium

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.