Anzeige

Dem Klimanotstand müssen konkrete Handlungen folgen!

Wir freuen uns, dass auch andere Parteien und Stadträt*innen die Dramatik des Klimawandels und die Notwendigkeit zum Handeln endlich erkannt haben. Eine ad hoc Initiative den Klimanotstand auszurufen reicht jedoch nicht aus. Wir können dies nur unterstützen, wenn es nicht bei diesem symbolischen Akt bleibt.

Die GRÜNEN Fraktion hat Anfang Juli ein sehr detailliertes Konzept vorgelegt (siehe Anlage), das aufzeigt was Dresden in den nächsten Jahren aus unserer Sicht für einen wirkungsvollen Klimaschutz und eine durchgreifende Umsteuerung in Energie- und Verkehrspolitik tun kann und muss. Über eine konstruktive Mitwirkung der anderen Fraktionen bei der Umsetzung würden wir uns sehr freuen.

· Das Positionspapier für mehr Klimaschutz in Dresden: http://www.gruene-fraktion-dresden.de/wp-content/uploads/2019/07/die-gruenen-klimaschutz-positionspapier-boschuere-web.pdf

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.