Foto: Polizei Nordhausen
Anzeige

Sondershausen. Eine erschreckende Entdeckung machte ein Mann am späten Sonntagabend in der Martin-Andersen-Nexö-Straße. Vor seinem Haus bemerkte er eine verletzte Katze, die mit dem rechten Hinterlauf in einer Falle steckte. Die Katze war in einen Graben gestürzt und konnte sich nicht allein befreien.

Mitarbeiter der Tiernothilfe retteten das verletzte Tier und brachten sie zum Tierarzt. Die Polizisten stellten die Falle, bei der es sich um eine Schlagfalle handelte, sicher und erstatteten Anzeige, wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Wer Hinweise zum Tatgeschehen machen kann wird gebeten, sich bei der Polizei in Sondershausen unter der Telefonnummer 03632/6610 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.