Foto: „Schwarze Menschen in Deutschland“
Anzeige

Jena. Vom 1. bis zum 11. Oktober 2019 gibt es an der EAH Jena eine neue Ausstellung: „Homestory Deutschland“, mit Porträtfotos von und Informationen über schwarze Menschen in Deutschland.

Die Ausstellung begreift sich als kollektives Selbstporträt. Es greift, so die Initiative „Schwarze Menschen in Deutschland“, als Macher der Ausstellung, afrikanische, afrikanisch-amerikanische und schwarze deutsche Erinnerungstraditionen auf und vermittelt Traditionen aus der mündlichen und schriftlichen Weitergabe von gelebter Erfahrung.

Schwarze Perspektiven und Reflexionen, Beiträge und Verdienste erfahren dabei als Quelle eines vielstimmigen und gemeinschaftlichen Wissens eine besondere Würdigung. Die Darstellung von siebenundzwanzig Biografien schwarzer Männer und Frauen aus drei Jahrhunderten erhellt exemplarisch, in welcher Weise sich gesellschaftliche und systemische Rahmenbedingungen in einzelne Lebensgeschichten einschreiben und diese formen und prägen.

Anzeige

Das Hauptelement der Ausstellung, eine aus drei Modulen zusammengefügte Wand, ist mit Drehtafeln versehen, auf deren Vorderseiten Porträtfotos der Personen zu finden sind und auf deren Rückseiten sich die entsprechenden, biografischen Texte finden. Um an die gewünschten Informationen zu gelangen, müssen die Tafeln bewegt werden. Durch die Interaktion der Ausstellungsgäste wird die Optik der Module ständig verändert, woraus sich immer wieder neue Blickwinkel ergeben: der Blick „hinter die Fassade“ ebenso, wie eine „Geschichte in Bewegung“.

Initiative „Schwarze Menschen in Deutschland“

Anzeige
Weimar. Für die Entwicklung technologischer Innovationen in den Bereichen Baustoffingenieurwissenschaft, Medieninformatik und Produktdesign wurden Weimarer Forscherinnen und Forscher auf der ...
Weiterlesen …
Hohe Bekanntheit, breite Akzeptanz, positives Image: Ein Viertel der Deutschen kennt »So geht sächsisch.« Dresden. Jeder vierte Bundesbürger und fast ...
Weiterlesen …
Erfurt. Am 10. Dezember 2019 um 17 Uhr findet eine Einwohnerversamm-lung mit dem Oberbürgermeister nach § 15 Abs. 1 ThürKO ...
Weiterlesen …
Berlin. Das Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) begrüßen die heutige Ankündigung der Deutschen Bahn, keine ...
Weiterlesen …
Zeitpunkt: 7. Dezember 2019, 1:29 Uhr; Ereignisort: Angerstraße 47 in 04177 Leipzig Leipzig. Durch unbekannte Täter wurde ein Brand in ...
Weiterlesen …
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag in der Bukarester Straße. Eine 86-jährige Rentnerin wollte den Fußgängerüberweg mit ihrem ...
Weiterlesen …
Offener Brief anlässlich des SPD-Parteitages in Berlin Sehr geehrte Frau Esken, sehr geehrter Herr Walter-Borjans, sehr geehrte Delegierte des Bundesparteitages ...
Weiterlesen …
Bernhard Mattes Präsident des VDA
Transformation der Branche bringt große Herausforderungen – Konjunktureller Gegenwind – Pkw-Produktion und -Export spüren Rückgang der Auslandsmärkte – Anpassungen bei ...
Weiterlesen …
Brandanschläge sind ein Attentat auf unseren Arbeitgeber und unsere Existenz – mehr Engagement gegen Extremismus notwendig  Bautzen. Seit Monaten sind ...
Weiterlesen …
Tiefensee gratuliert: Zwei der besten deutschen Forscher aus Thüringen / Wichtigster deutscher Forschungspreis mit 2,5 Millionen Euro dotiert Der wichtigste ...
Weiterlesen …
Eigentümer bauen im Durchschnitt ein siebenmal größeres Vermögen auf als Mieter Bild Nr. 1534, Quelle- Postbank © Jochen Manz
Die eigenen vier Wände sind für die Mehrheit der Deutschen die ideale Form der Altersvorsorge, so eine aktuelle Postbank Umfrage ...
Weiterlesen …
Klima-Risiko-Index 2020, Weltkarte Ranking 2018 (C) www.germanwatch.org/kri
Klima-Risiko-Index: Deutschland liegt nach Hitzewellen und Rekorddürre im Jahr 2018 auf Rang 3 hinter Japan und den Philippinen / Im ...
Weiterlesen …
Joint Action Day zur Löschung von Anleitungen zum Bombenbau im Internet Wiesbaden. In Ermittlungsverfahren gegen Terroristen tauchen sie regelmäßig auf: ...
Weiterlesen …
Lorenz Caffier - Minister für Inneres und Europa
Schwerin. Innenminister Lorenz Caffier hatte eine externe und unabhängige Experten-Kommission eingesetzt, die nach Bekanntwerden schwerer Verfehlungen einzelner Polizeibeamter die Spezialeinheiten ...
Weiterlesen …
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.