Erfurt. In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es in einer Bar in der Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Ein 18- und ein 30-Jähriger gerieten mit einem Unbekannten in Streit, wobei der Fremde den 31-Jährigen aufgrund seiner Hautfarbe beleidigte. Der 18-Jährige griff ein und die beiden gerieten aneinander, wobei der junge Mann dem Fremden ins Gesicht schlug. Das T-Shirt und die Armbanduhr des 18-Jährigen wurden bei den Handgreiflichkeiten beschädigt. Nach der Auseinandersetzung verließ der Unbekannte das Lokal.

Die Ermittlungen zu dem Täter (170-175cm, kurze dunkelblonde Haare, Jeans, T-Shirt, vermutlich eine Verletzung unterhalb des rechten Auges) dauern noch an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.