Rassistische Beleidigung in Erfurt eskaliert

Anzeige

Erfurt. In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es in einer Bar in der Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Ein 18- und ein 30-Jähriger gerieten mit einem Unbekannten in Streit, wobei der Fremde den 31-Jährigen aufgrund seiner Hautfarbe beleidigte. Der 18-Jährige griff ein und die beiden gerieten aneinander, wobei der junge Mann dem Fremden ins Gesicht schlug. Das T-Shirt und die Armbanduhr des 18-Jährigen wurden bei den Handgreiflichkeiten beschädigt. Nach der Auseinandersetzung verließ der Unbekannte das Lokal.

Anzeige

Die Ermittlungen zu dem Täter (170-175cm, kurze dunkelblonde Haare, Jeans, T-Shirt, vermutlich eine Verletzung unterhalb des rechten Auges) dauern noch an.


Anzeige
Jürgen Popp (links) und Tobias Meyer vom Leibniz-IPHT wurden für Ihre Erfindungen mit der Goldmedaille der iENA 2019 ausgezeichnet. Sven Döring/ Leibniz-IPHT
Gold für zwei Diagnose-Innovationen aus dem Leibniz-IPHT: Für die schnelle Erkennung von Krebsgewebe und für ein spektroskopisches Verfahren für die ...
Weiterlesen …
Der neue Vorstand der Bürgerstiftung Jena (v. l. n. r.): Klaus Schindlbeck, Birgit Green, Ralf Stegmann, Dr. Barbara Albrethsen-Keck, Falko Gaudig
Am 27.11. wählte die Stifterversammlung der Bürgerstiftung Jena in Schillers Gartenhaus vier Vorstandsmitglieder. Falko Gaudig und Klaus Schindlbeck wurden für ...
Weiterlesen …
Freistaat Thüringen und soziokulturelles Wohnprojekt erzielen Einigung über Immobilie am „Inselplatz 9a“ in Jena In der Auseinandersetzung zwischen dem soziokulturellen ...
Weiterlesen …
Die Stadt Jena, namentlich der Kulturausschuss der Stadt, hat im Sommer einen Prozess begonnen, an dessen Endpunkt die existierende Jenaer ...
Weiterlesen …
Dr. Christian Müller, Finanzvorstand der ZEISS Gruppe, Prof. Dr. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender der ZEISS Gruppe und Jörg Nitschke, Pressesprecher der ZEISS Gruppe bei der Jahresabschluss-Pressekonferenz in Stuttgart (von rechts nach links)
Umsatz steigt um 11 Prozent auf 6,4 Milliarden Euro – EBIT erstmals über 1 Milliarde Euro - Alle vier Sparten ...
Weiterlesen …

Anzeige