Apolda. Mit einem Hohlblockstein haben bisher unbekannte Täter in der Nacht zum heutigen Donnerstag das Fenster zu einem Lagerraum im Erdgeschoss der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Apolda eingeworfen. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 600 Euro. Die Tat wurde heute Morgen gegen 08.00 Uhr festgestellt. Ein ausländerfeindlicher Hintergrund wird im Rahmen der ersten polizeilichen Ermittlungen nicht ausgeschlossen.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Apolda unter der Rufnummer 03644/5410 oder PI.Apolda@polizei.thueringen.de entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.