www.pixabay.com, Lizenz: CC0 Creative Commons
Anzeige

Google Ads & Co.

Köthen/Bernburg. Der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Anhalt lädt am 6. Juli 2019 von 10 bis 17 Uhr zum Thema „Google Ads & Co. – Mit Online-Werbung zum Unternehmenserfolg“ in den Bernburger Projektraum „COI“ am Markt 16 ein. Das kostenlose Seminar wird geleitet von Johannes Penzel und Lukas Petereit, zwei Absolventen des Masterstudiengangs Online-Kommunikation der Hochschule Anhalt und Gründer der Bernburger Online-Marketing Agentur Omazing. Es ist Teil der Sommerkursreihe zur digitalen Kommunikation, die der Fachbereich Wirtschaft von Mai bis Ende Juli an der Hochschule Anhalt in Bernburg für alle Interessierten anbietet.

SEA (Search Engine Advertising/Suchmaschinenwerbung) ist mittlerweile nicht mehr nur in Online-Marketing-Kreisen ein bekannter Begriff. Insbesondere in den Google-Suchergebnissen stößt man täglich auf neue Werbeanzeigen. Viele Unternehmen benutzen Google Ads bereits, um ihre Produkte oder Dienstleistungen über das Internet zu verkaufen oder potenzielle Kunden auf die Webseite zu leiten. Im Seminar sollen daher Grundlagen der Online-Werbung und konkrete Handlungsempfehlungen vermittelt werden.

Neben einem kompakten Überblick über die Begrifflichkeiten der Online-Werbung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblick in die grundlegenden Funktionsweisen des Werbesystems und die daraus resultierenden Vorteile für Unternehmen. „Wir wollen unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern zeigen, wie viel Anzeigen über Google Ads kosten, welche Faktoren den Preis beeinflussen und wie Werbeerfolg maximiert werden kann“, sagen Johannes Penzel und Lukas Petereit.

Darüber hinaus erwerben die Seminar-Teilnehmer anhand von Praxisbeispielen das notwendige Wissen, um erfolgreiche Werbeanzeigen gestalten zu können. Außerdem erfahren sie, über welche Suchbegriffe sie ihre persönliche Zielgruppe auch wirklich erreichen. Zum Ende des Seminars wird in gemeinsamer Runde die Relevanz von hochwertigen Website-Inhalten, optimale Strukturierungen und die Höhe des Budgets diskutiert.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und der Anmeldung finden sich unter: www.hs-anhalt.de/hochschule-anhalt/fachbereich-wirtschaft/veranstaltungen/sommerschule-der-hochschule-anhalt.html

Für alle, die noch mehr über Online-Kommunikation und -Marketing wissen möchten …
Im Masterstudiengang Online-Kommunikation der Hochschule Anhalt wird intensiv gelehrt, was heute jedes erfolgssuchende Unternehmen braucht: einen gut durchdachten Internetauftritt mit vitalem Konzept für die Online-Präsenz, der in der fortschreitenden Digitalisierung stets auf dem neuesten Stand ist. Interessierte können sich bis 15. Juli für einen Studienplatz im Masterstudiengang Online-Kommunikation mit Studienbeginn im Wintersemester 2019 bewerben. Mehr unter: www.hs-anhalt.de/mok.

Anzeige