Weimar. Am Freitag, 14. Juni, um 16 Uhr führt Anke Bosse im Goethe- und Schiller-Archiv durch ihre Ausstellung „Poetische Perlen“ zum 200. Geburtstag von Goethes „West-östlichem Divan“. Noch bis zum 21. Juli zeigt die Schau, wie Goethe für die Literatur und Kultur Persiens und Arabiens entbrannte, mit dem persischen Dichters Hafis in poetischen Wettstreit trat, intensive Orient-Studien betrieb, exzerpierte, entwarf und dichtete. Die Teilnahme an der Führung und der Eintritt in die Ausstellung sind kostenfrei.

Veranstaltungsdaten

Kuratorenführung durch die Ausstellung „‚Poetische Perlen‘ aus dem ‚ungeheuren Stoff‘ des Orients – 200 Jahre Goethes West-östlicher Divan“ mit Univ.-Prof. Dr. Anke Bosse

Freitag, 14. Juni 2019 | 16 Uhr

Goethe- und Schiller-Archiv | Mittelsaal

Jenaer Straße 1 | 99425 Weimar

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ausstellungsdaten
>> Zur Ausstellungsseite
„Poetische Perlen“ aus dem „ungeheuren Stoff“ des Orients – 200 Jahre Goethes West-östlicher Divan

Noch bis 21. Juli 2019

Mo – Fr 8.30 – 18 Uhr

Sa – So sowie an Feiertagen 11 – 16 Uhr

Goethe- und Schiller-Archiv | Mittelsaal

Jenaer Straße 1 | 99425 Weimar
Der Eintritt ist frei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here