Gartenzwerg Karl zwischen Mirjam Weber (Marketingleiterin der Bundesgartenschau Heilbronn) und Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein - Foto: Stadtverwaltung Erfurt

Erfurt. Seit heute ist der Domplatz ein bisschen bunter: Ein pinkfarbener Gartenzwerg namens Karl wirbt dort für die aktuell in Heilbronn stattfindende Bundesgartenschau. Mirjam Weber, Leiterin Marketing der Buga Heilbronn, brachte den Repräsentanten der Buga2019 mit nach Erfurt. Oberbürgermeister Andreas Bausewein schraubte ihn persönlich fest. Nun wirbt Karl nicht nur für die Bundesgartenschau in Heilbronn, sondern weist auch auf die Buga2021 in Erfurt hin. Er wird noch bis 6. Oktober auf dem Domplatz stehen.

Karl freut sich über Besuch! Auf dem großen Blumenbeet am Eingang des Domplatzes steht er für Fotos und Selfies zur Verfügung. Unter den Hashtags #karlundich, #buga21 und #bugazwerg können diese in den sozialen Netzwerken geteilt werden.