Mühlhausen. Unbekannte Täter haben sich in der Nacht vom 20. zum 21. April unberechtigt Zugang zur Thüringentherme verschafft. Dabei wurden mehrere Automaten aufgebrochen und Bargeld entwendet. Räumlichkeiten wurden systematisch nach Wertgegenständen durchsucht, wobei auch erheblicher Sachstanden entstand.

Hinweise auf den oder die Täter gibt es derzeit noch nicht. Sachdienliche Informationen können an die PI Unstrut-Hainich und jede andere Polizeidienststelle gerichtet werden. Auf Grund des Polizeieinsatzes bleibt die Therme am Ostersonntag vorerst geschlossen.