– Regionalexpresslinien RE 18 und RE 42 sowie Regionalbahnlinie RB 25 betroffen
– Ersatz durch Busse im Schienenersatzverkehr
– Fahrzeiten verlängern sich

Aufgrund von Arbeiten an mehreren Eisenbahnüberführungen zwischen Jena und Großheringen ist die Bahnstrecke in diesem Abschnitt am Wochenende Sa., 06.04./So., 07.04.2019, gesperrt.

Die meisten Züge der Regionalexpresslinien RE 18 (Halle – Jena-Göschwitz) und RE 42 (Leipzig – Nürnberg) der DB Regio AG werden zwischen Naumburg (Saale) Hbf und Jena-Göschwitz durch Busse ersetzt. Fahrgäste werden gebeten, die 42 – 50 Min. spätere Ankunft/frühere Abfahrt der Busse in Jena-Göschwitz zu beachten.

UKJ startet „märchenhafte“ Personalkampagne

Die Züge der Regionalbahnlinie RB 25 (Halle – Saalfeld) von Abellio verkehren nur zwischen Halle (Saale) Hbf und Weißenfels sowie zwischen Jena-Saalbahnhof und Saalfeld (Saale). Zwischen Weißenfels und Großheringen nutzen Fahrgäste die Züge der Regionalbahnlinie RB 20 (Leipzig – Erfurt – Eisenach). Diese haben in Weißenfels Anschluss von/zur RB 25. Zwischen Großheringen und Jena Saalbahnhof fahren Busse im Schienenersatzverkehr.

Um in Jena Saalbahnhof einen günstigen Übergang zwischen Bus und Zug zu gewährleisten, verkehren die Züge des Regionalexpress RE 15 zwischen Jena Saalbahnhof und Saalfeld mit späteren Abfahrtzeiten.

Bedingt durch die längere Fahrzeit der Busse werden Fahrgäste gebeten, sich auf längere Reisezeiten einzurichten. Fahrgäste mit Kinderwagen, Rollstühlen und Fahrrädern sollten beachten, dass in den Bussen nur eingeschränkt Platz zur Verfügung steht. Die Fahrradmitnahme ist eingeschränkt und kann nicht garantiert werden. Fahrgäste werden gebeten, während der Baumaßnahme möglichst auf die Fahrradmitnahme zu verzichten.

Kulturticket für Jenas Studierende ab Wintersemester

Informationen zu allen Fahrzeiten findet man in den Verkehrsmeldungen auf www.abellio-mitteldeutschland.de. Infos zu den Fahrplanänderungen gibt es zudem an den Aushängen auf den Bahnhöfen und über die kostenfreie Abellio-Hotline 0800 223 55 46 sowie im Internet unter www.reiseauskunft.bahn.deunter www.deutschebahn.com/bauinfos