Berlin. Für “verkehrliche Wirkungen des Verkehrsprojekts Deutsche Einheit Nr. 8 nach Gesamtinbetriebnahme im Dezember 2017” interessiert sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/7247). Bei dem Projekt handelt es sich der Vorlage zufolge um die Neubaustrecke Halle/Leipzig-Erfurt und die Neubaustrecke Erfurt-Ebensfeld. Die Abgeordneten fragen unter anderem, wie sich die Verkehre im Personenfernverkehr und im Güterverkehr auf diesen Strecken entwickelt haben.

Thematisiert wird auch die aus Sicht der Grünen teilweise unzureichende Einbindung der Neubaustrecke in die Knoten Erfurt und Halle/Leipzig. Die Abgeordneten wollen zudem wissen, inwieweit die vom Freistaat Thüringen verfolgten Planungen für den IC-Knoten in Jena mit den Planern des Zielfahrplans Deutschland-Takt abgestimmt sind und in welcher Weise der Bund den Ausbau unterstützen will.

1907247
ANZEIGE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here