Weimar. In den umfangreichen Sammlungen der Klassik Stiftung Weimar finden sich zahlreiche faszinierende Hinterlassenschaften vergangener Epochen. Doch viele dieser Zeugnisse liegen für das Publikum unsichtbar in Depots und Archiven und erschließen sich oftmals nicht ohne ein fachspezifisches Wissen. Einen Zugang zu diesen in doppelter Hinsicht verborgenen Schätzen vermitteln die Werkstattgespräche mit Experten.

Unter dem Motto »Einblicke« stellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klassik Stiftung Weimar besondere Objekte aus den Weimarer Sammlungen vor. Sie bringen Bücher, Archivalien sowie Kunstgegenstände ans Licht und berichten über neue Einsichten, die sie im Zuge ihrer Restaurierungs- und Forschungsarbeit gewinnen konnten.

Besucherinformationen
Preise: 3,00 Euro / ermäßigt 2,50 Euro / Schüler 1,00 Euro
Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich!
Anmeldung per Mail unter forschung.bildung@klassik-stiftung.de
Treffpunkt: Vor dem Schloss Belvedere.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here