Völlig aggressiv verhielt sich Samstagmittag ein junger Mann in der Erfurter Innenstadt. An einer Straßenbahnhaltestelle kam dem Mann ein älteres Pärchen entgegen gelaufen. Grundlos ging der Unbekannte plötzlich auf die beiden los. Er schlug mit einem Koffer auf das Pärchen ein. Die beiden Rentner kamen zu Fall. Der 71-Jährige wurde leicht verletzt. Seine 73-jährige Begleiterin erlitt schwere Kopfverletzungen. Beide mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der etwa 20-jährige Täter, mit schwarzer Kleidung und Mütze konnte unerkannt flüchten. (JN)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here