Eisenach. Um 18.00 Uhr fand in der Georgenkirche die Aufzeichnung der ZDF-Sendung “Weihnachten mit dem Bundespräsidenten – Ein festliches Konzert aus Eisenach” statt, moderiert von Herrn Johannes B. Kerner. Hierzu reiste der Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier am Nachmittag im Lutherhotel Eisenacher Hof an.

Zu dem einstündigen Konzert in der Georgenkirche erschienen 230 geladene Gäste, darunter Herr Ministerpräsident Bodo Ramelow mit Gattin, Landesbischöfin Ilse Junkermann und Oberbürgermeisterin Katja Wolf. Nach dem Konzert verlegte die Gesellschaft fußläufig über den gut besuchten Weihnachtsmarkt in das Stadtschloss Eisenach, wo Herr Bundespräsident sich in das Goldene Buch der Stadt Eisenach sowie das Gästebuch des Thüringer Museums einschrieb.

Nach Einnahme eines Abendimbisses fand bis ca. 22.00 Uhr der Bürgerempfang im Rokokosaal des Schlosses statt. Hierbei nahmen etwa 250 geladene Gäste teil.

Zum Schutz der Veranstaltung waren zahlreiche Polizeikräfte unter Führung der Landespolizeiinspektion Gotha im Einsatz. Ein störungsfreier Verlauf des Besuches des Bundespräsidenten wurde gewährleistet. Es kam zu keinen Straftaten im Zusammenhang mit der Veranstaltung.