Jena. Ein Exhibitionist hat Donnerstagabend gegen 17:45 Uhr in Jena eine Joggerin belästigt. Der etwa 30 Jahre alte Mann stand an der Lichtenhainer Brücke. Die Frau lief vom Paradies aus entlang der Fernwärmerohre in Richtung Burgau-Park. Als der Unbekannte die Frau erblickte, öffnete er seine Hose und entblößte sich vor ihr.

Unmut über »Knöllchen«: Gutes tun – und auch die Natur achten.

Die Frau passierte ihn und informierte sofort die Polizei.

Eine Fahndung nach dem etwa 1,70 m großen, blonden Mann blieb aber erfolglos. Der Mann war bekleidet mit einer grünen Jacke, einem karierten Hemd und Jeans. Die Kripo Jena bittet unter 03641-811123 um Zeugenhinweise.

Kulturticket für Jenas Studierende