Rathaus Gera, Foto: Sigrid Schädlich

Gera. Am 03. September 2018 startete die Herbstrunde des Thüringer Gründungsideenwettbewerbs Region Ostthüringen, der durch das Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx) sowie durch das Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Gera veranstaltet wird.

Auch in diesem Jahr sind Menschen mit Gründungsideen, von Schülerinnen und Schülern über Studierende bis hin zu Berufstätigen und Arbeitssuchenden, wieder aufgerufen, sich am Thüringer Gründungsideenwettbewerb Region Ostthüringen zu beteiligen. Auf maximal fünf Seiten muss dazu bis zum 22. Oktober 2018 die Gründungsidee, die in den Landkreisen Greiz bzw. Altenburger Land oder in Gera umgesetzt werden soll, vorgestellt werden, um die erfahrenen Juroren zu überzeugen.
Damit können die Wettbewerbsteilnehmer nicht nur attraktive Preise in der Regionalrunde Ostthüringen sowie im landesweiten Gründungsideenwettbewerb erlangen, sondern kostenfreie Beratungsleistungen durch die Organisatoren sowie interessante Netzwerk- und Weiterbildungsveranstaltungen nutzen.

„Einem Preisträger der Frühjahrsrunde diesen Jahres ist bereits der Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens gelungen“, berichtet Christian Hirschel, Geschäftsführer der TGZ Gera GmbH. „Die IBA Gebäudetechnik Gera GmbH aus Gera setzt auf das aus der Begleitung von Forschungsprojekten gewonnene Knowhow in der technischen Gebäudeausrüstung um. Dabei gilt es, eine Vielzahl von Möglichkeiten bei der Planung, der Energiebeschaffung und -erzeugung sowie in der Ausstattung im Bereich der Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Elektroinstallation auf hohem Niveau zu verbinden.“

Damit auch die neue Gründergeneration möglichst erfolgreich durchstarten kann, findet am 16. Oktober 2018 um 17.00 Uhr im TGZ Gera der Workshop „Digitalisierung und Datenschutz“ statt. Das Thema lautet: „Worauf muss ich achten und wie kann ich mich absichern“. Der Workshop wird geleitet von Benjamin Stapfer von der Creditreform Bamberg-Coburg-Gera Titze KG, der über umfangreiche Erfahrungen als Berater im Bereich Risikomanagement verfügt.
Höhepunkt der Herbstrunde wird die Prämierungsveranstaltung am 21. November 2018 sein. Für Gründerinnen und Gründer ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen kostenfrei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here