Eisenach. Schon etliche Eisenacher Gruppen, Unternehmen und Bürger haben sich beim Umweltamt für die Teilnahme am ersten Eisenacher Herbstputz (10. bis 15. September) angemeldet. Darunter sind Wohnungsunternehmen und Entsorger genauso wie Kindergruppen, Einzelpersonen und Aktionsgruppen. Einige planen ihre Aktionen als Wanderung, ausgestattet mit den Müllsäcken des Umweltamtes und sind dort auch für die Abholung angemeldet. Andere organisieren einen gemeinsamen Arbeitseinsatz im Wohngebiet oder Ortsteil.

Dennoch sind noch lange nicht für alle „Dreckecken“ der Stadt Freiwillige zur Verfügung. Das Ziel, einen gründlichen Herbstputz zu veranstalten ist damit noch nicht erreicht.

Die Stadtverwaltung ruft deshalb noch einmal auf, sich zu beteiligen. Das Umweltamt bietet Unschlüssigen an, sich gern beraten zu lassen, wo sich eine Müllsammlung lohnen würde oder wo andere Bürger sich eventuell noch über Unterstützung freuen würden.

Auf der Internetseite der Stadt eisenach.de (direkt auf der Startseite) finden Interessierte zudem eine (nicht vollständige) Liste von möglichen Einsatzorten. Darunter sind die Wanderwege um die Wartburg bis hinauf zur Hohen Sonne, auch die Wege rund um das Burschenschaftsdenkmal. Innerstädtisch gehören unter anderem Bleichrasen, die Bereiche entlang des Hörschelufers, Michelsbach oder die Michelskuppe oder der Eichrodter Weg dazu.

Personen und Gruppen, die sich namentlich beim Umweltamt für Einsätze anmelden, sind über die Ehrenamtshaftpflichtversicherung der Thüringer Ehrenamtsstiftung auch versichert. Auch dort wird das Engagement außerordentlich begrüßt. Die Stiftung unterstützt den Eisenacher Herbstputz finanziell.

Der gesammelte und vom Umweltamt abgeholte Müll soll am Samstag auf dem Marktplatz in einem (oder mehreren) Containern präsentiert werden. Anwesende Helfer erhalten dann ein kleines Dankeschön. Die Aktion soll ein Signal für eine sauberere Stadt senden und der illegalen Müllentsorgung den Kampf ansagen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here