Screenshot Twitter

Berlin. Die Fraktion Die Linke stellt Nachfragen zum Twitter-Konto des Parlamentarischen Staatssekretärs Christian Hirte (CDU). In einer Kleinen Anfrage (19/3998) erkundigen sich die Abgeordneten danach, ob das Konto privat oder amtlich ist und wer Beiträge dafür verfassen darf. Sie möchten auch wissen, ob Bundes-Bedienstete Hirte Material für seine Meldungen zur Verfügung stellen.

Die Bundesregierung beantwortet die Frage und erklärt, das Twitter-Konto von Christian Hirte sei privat:

1904440

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here