Kunstfest am 03.06.18 ab 15.00 Uhr in der Trafostation , Nollendorfer Str. 30 in Jena

Der Förderverein “Ein KUNSTHAUS für JENA e.V.” lädt im Rahmen der Ausstellungsreihe “Depotkunst ans Licht” alle kunstinteressierten Familien am Sonntag zu einem Kunstfest in die Trafostation ein. 14 Künstler und Künstlerinnen mit Wurzel in Jena nehmen in ihren Werken Bezug zu den Bildern aus dem Depot der Kunstsammlung Jena, die seit Anfang Mai in der Stadtkirche zu sehen sind.
Dazu gibt es Livemusik mit der Band XoX, Kerstin Undeutsch wird live vor Ort malen und DJ Station Süd sorgt für Partylaune und Tanzmusik.

Als ausstellende KünstlerInnen sind zu Gast:

Ekkehard C. Engelmann, Grit Leinen, Frank Müller, Mikos Meininger, Magdalena Cichon, Raquel Martin, Sabine Schneider, Karl-Heinz Gollhardt, Tina Anschütz, Kerstin Undeutsch, Eve Trzewick, Barbara Neuhäuser, Regina Lange, Lisa Kottkamp, Cerstin Schöneich

Im Laufe der 3 wöchigen Ausstellungszeit finden verschiedenen begleitende Veranstaltungen in der Trafostation statt. Nach der Eröffnung mit dem Kunstfest am kommenden Sonntag gibt es zwei Keramikworkshops, einen Diskussionsabend mit Prof. Wolfgang Ullrich, ein Atelierfühstück, einen Kurzfilmabend (neu im Programm am 21.06. 20 Uhr) und mehrere Konzerte. Das genaue Programm ist im Flyer einzusehen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Web-Seite: https://ein-kunsthaus-fuer-jena.de/